Wir

Unser Team:

  • Leiterin mit Leitungsqualifikation als „Fachwirtin für Kindertagesstätten“
  • staatlich anerkannte Erzieher/innen
  • staatlich anerkannte Erzieherin mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation
  • Familienberater
Elternvertreter

Eltern mit Wirkung – Gemeinsam für unsere Kinder

 

Elternmitwirkung in der KITA ist eine interessante und wichtige Sache:

Kindertageseinrichtung und Elternrat arbeiten eng und partnerschaftlich miteinander. Im Elternrat kann jeder mitarbeiten, der dies gern möchte. Wichtig ist, nicht nur an das eigene Kind zu denken, sondern an die ganze Einrichtung mit deren Kindern.

 

Für das Jahr 2016/ 2017 arbeiten im Elternrat der Kita „Knirpsenhaus“ mit:

  • Frau Romy Klotz - Vorsitzende
  • Frau Yvonne Kaden - 1. stellv. Vorsitzende
  • Frau Susann Flohrer - 2. stellv. Vorsitzende
  • Frau Mona Wittig - Schriftführer

 

Als Mitglieder

  • Frau Sandra Schubert
  • Frau Steffi Pfoh
  • Frau Steffi Pramhas
  • Herr Artem Lukas


Unser Elternrat arbeitet im Interesse und zum Wohle der Kinder und stellt sich hierbei folgende Aufgaben:

  • er informiert Eltern über Tätigkeiten und aktuelle Aktivitäten (Aushang, Foyer…)
  • er ist Ansprechpartner für alle Eltern der Einrichtung
  • er nimmt Wünsche, Anregungen, Vorschläge der Eltern entgegen und prüft diese auf deren Umsetzung
  • er bespricht aktuelle und relevante Themen mit der Leitung und dem Träger der Kita
  • er bringt den Eltern die konzeptionelle Arbeit der Einrichtung und deren tägliche Umsetzung nahe


Der Elternrat hat ein Auskunftsrecht und ein Mitwirkungsrecht bei wesentlichen Entscheidungen, wie:

  • der Festlegung der Öffnungszeit
  • der Erarbeitung und Ausgestaltung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • den Leistungen, die Fremdanbieter in der Einrichtung anbieten sollen, z.B. Ausschreibung und Auswahl eines Essenanbieters
  • räumliche und bauliche Veränderungen
  • der Vorstellung zusätzliche Angebote

 

Jährlich finden Wahlen für den Elternrat statt. Sollten Sie gern mitarbeiten und uns unterstützen wollen, dann geben Sie Bescheid. Wir Pädagogen sind an aktiven Eltern sehr interessiert! Denn: Eltern mit Ideen sind wichtig!