Termine
242Achtung Kuehe
Achtung Kühe
243Viele hungrige Kuehe
viele hungrige Kühe
244Spass beim Streicheln
Spaß beim Streicheln
237.JPG-Viele Haeschen besuchen uns
Viele Häschen besuchen uns
238.JPG-Wir saeen Kresse
Wir säen Kresse
239.JPG-Osterhase basteln
Osterhase basteln
240.JPG-Eier färben
Eier färben
241auf zur Osterwanderung
Auf zur Osterwanderung
Herzlich willkommen zum Jubilaeum
Herzlich willkommen zum Jubiläum
Die Gäste werden begruesst
Die Gäste werden begrüßt
selbstgemachte Zuckerwatte in toller Kreation
selbstgemachte Zuckerwatte
der Neugierexpress hatte interessante Stationen mit
interessante Stationen vom Neugierexpress
gross und klein waren begeistert
Begeisterung bei Groß und Klein
der neue Kletterberg als Attraktion
der Kletterberg wurde rege genutzt
Schwalbennest_8
ein tolles Feuerwerk als Abschluss
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Ausblick

Termine „Schwalbennest“ Ansprung 2019

 

Schließzeiten

Freitag, 31.05.2019 (nach Himmelfahrt)
29.07. - 16.08.2019
Freitag, 04.10.2019 (Brückentag)
23.12. / 27.12. und 30.12.2019

 

Februar

08.02.Pädagogischer Nachmittag (Einrichtung ab 12 Uhr geschlossen)

 

März

05.03. Wir feiern Fasching
25.03. Zahnärztliche Untersuchung

 

April

06.04. Wir schreiben Geschichte: 40 Jahre „Haus des Kindes“ & 40 Jahre „Schwalbennest“ Wir feiern gemeinsam im "Haus des Kindes" Zöblitz!
15.04. Der Fotograf kommt

 

Mai

28.05. Flizzy - Sächsisches Kindersportabzeichen
03.06. Wir feiern Kindertag
14.06. Zuckertütenfest der Schulanfänger

Rückblick

Auf der Spur der Milch

„Milch schmeckt gut und ist gesund“, das meinen auch die Kinder aus der Kita „Schwalbennest“, wenn sie morgens ihre Cornflakes essen oder es Milch zu trinken gibt. Toll, dass es Kühe gibt! Aber wie und wo leben diese Tiere?  Was macht eine Kuh den ganzen Tag? Auf diese Fragen suchten die Kinder Antworten und fanden sie auch: Bei einem Besuch im Ansprunger Kuhstall. Frau Gimmler von der Agrargenossenschaft ermöglichte es uns, den Kühen einmal ganz nahe zu sein. Wir beobachteten sie beim Fressen, sahen den Abtransport einiger Kühe zur Weide, konnten kleine Kälbchen streicheln und vieles mehr … Für alle war es ein sehr informativer und spannender Vormittag. Sicher werden wir im nächsten Jahr wieder vorbei schauen, wenn die neue Melkanlage fertig ist. d.g.

 

Osterzeit im „Schwalbennest“ Ansprung

Viele interessante Dinge gab es zu sehen und  zu erleben:                                                                          

  • Eine Mutti brachte kleine Häschen zu uns in den Kindergarten. Diese

          konnten wir streicheln und füttern und erfuhren viel Wissenswertes über

          diese Tiere.

  • Für die Kinder gab es wieder verschiedene Möglichkeiten kreativ tätig zu sein (Eier färben, Häschen basteln …)
  • Am Gründonnerstag begaben sich alle Kinder auf eine Osterwandung und entdeckten doch tatsächlich ein Geschenk vom Osterhasen! d.g.

 

Hurra – Nun sind wir 40 Jahre alt!

Am 06.04.2019 feierte unser Kindergarten „Haus des Kindes“ und das „Schwalbennest“ aus Ansprung ihr 40 – jähriges Jubiläum. Dazu öffneten wir unsere Türen und empfingen zahlreiche große und kleine Gäste. Einige Kindergartenkinder und Hortkinder trugen mit Gedichten und musikalischer Untermalung zur feierlichen Eröffnung bei. In unserem Haus wurden verschiedene Angebote und Aktionen angeboten. Da wir ein zertifiziertes Haus der kleinen Forscher sind, wurde unter anderem der Neugierexpress eingeladen. Dort bekamen unsere Besucher die Möglichkeit, an verschiedenen Experimenten teilzunehmen. Weiterhin gab es einen großen Kletterberg, ein Bastelzimmer, eine Bauaustellung, ein Chronikzimmer mit dazugehöriger DDR- Ausstellung  und vieles mehr. Bei Kaffee und Kuchen konnte man sich stärken und über die vergangenen Jahre plaudern. Der Abschluss und Höhepunkt war das Feuerwerk, welches gegen Abend gestartet wurde. Viele Eltern und Kinder konnten dies aus dem Umfeld des Kindergartens bestaunen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, besonders den Muttis vom Elternbeirat, allen Kuchenbäckern und Sponsoren für die zahlreiche Unterstützung. Ein großer Dank gilt auch für die zahlreichen Geschenke und Glückwünsche für unsere beiden Einrichtungen. Es war ein gelungener Tag! c.k.