Termine
348-Spielzeit ist Verkleidungszeit
Spielzeit ist Verkleidungszeit
349-Schick, schick... Brillenfest der Kleinen
Schick, schick...Brillenfest der Kleiner
350-Schick, schick ...Brillenfest der Großen
Schick, schick...Brillenfest der Großen
351-Basteln mit der CD
Basteln mit der CD
352-Faschingsfrühstück
Faschingsfrühstück
353-Einmarsch der Faschingsgäste
Einmarsch der Fashingsgäste
354-Um die Wette Auto aufwickeln
Um die Wette Autos aufwickeln
355-Faschingsleckereien
Faschingsleckereien
356-Leckere Zuckerwatte
leckere Zuckerwatte
347-Wir haben den Weihnachtsmann getroffen
Wir haben den Weihnachtsmann getroffen
346-Gespannte Blicke und leckeres Popcorn im Kino
gespannte Blicke und leckeres Popcorn im Kino
345-Film-Weihnachtsgans Auguste
Film - Weihnachtsgans Auguste
344-Weihnachtsbastelei
Weihnachtsbastelei
343-Bald ist heilig Abend
Bald ist Heiligabend
342-Kerzenexperiment- eine Aufgabe aus dem Kerzenkalender
Kerzenexperiment- eine Aufgabe aus dem Kerzenkalender
341-Die Kalender-Kerze ist noch sehr hoch
Die Kalender-Kerze ist noch sehr hoch
340-Lichterfest
Lichterfest
335-Kürbis aushöhlen
Kürbis aushöhlen
336-Kürbisteig herstellen
Kürbisteig herstellen
337-Kürbis-Waffelverkostung
Kürbis-Waffelverkostung
338- Unser Kürbis-Kunstwerk
Unser Kürbis-Kunstwerk
339-Wir erhalten unseren Siegerpreis
Wir erhalten unseren Siegerpreis
Previous Next Play Pause
Ausblick

Termine 2022

 

Januar/März

 

Projekt über unseren Körper

     

Februar

 

Zeit zum Rodeln

     

01.03.22

 

Faschingsfest

     

März/April

 

Frühlingsgefühle werden geweckt, die Pflanzzeit beginnt, Projekt „Geheimnisvolles Erdreich“

     

04.04.22 – 14.04.22

 

Vorfreude auf Ostern

     

25./26.04.22

 

Fotograf „Foto mit Biss“

     

Mai/Juni

 

Fit für die Schule (Schulanfänger üben Fertigkeiten und proben ein  Programm)

     

27.05.22

 

Brückentag nach Himmelfahrt - Kita ist geschlossen

     

01.06.22

 

Kindertag ist Forschertag – Tag der kleinen Forscher 2022

     

24.06.22

 

Zuckertütenfest

     

Juli

 

„Barfuß“ Schritt für Schritt den Boden unter unseren Füßen entdecken

     

08.08.22 – 26.08.22

 

Schließzeit

     

September

 

Erntezeit, es wird gesund

     

Oktober/November

 

Projekt „Gesunde Ernährung“

     

Dezember

 

Adventszeit, du schönste Zeit

     

monatlich

 

Bücherkiste wird von der Bücherei Zöblitz ( Frau Bergelt) monatlich neu ausgestattet

 

 

 

 

Schließzeiten 2022

  • Freitag, 27.05. (Brückentag nach Himmelfahrt)
  • 08.08. - 26.08.
  • 23.12. - 31.12.

 

 

Rückblick

Narrenzeit im „Schwalbennest“ Ansprung

Das diesjährige Kostümfest konnte pünktlich am Faschingsdienstag stattfinden. Die Kinder des Schwalbennestes setzten sich aber bereits schon ein paar Wochen vor dem eigentlichen Event mit der bunten Jahreszeit auseinander.

Die Zimmer wurden mit Hilfe der Kinder bunt geschmückt und mehrere Kreativarbeiten standen auf dem Plan. Es wurde zum Beispiel ein lustiger Clown aus einer alten CD gestaltet oder eine Brille aus Pappmasche bunt verziert und dazu eine Brillenparty mit Tanz, Musik und Spaß veranstaltet.

Der Anblick der vielen bunten Luftschlangen und Girlanden im Zimmer motivierte die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Die große Kiste mit den Verkleidungsgewändern wurde mit viel Enthusiasmus durchgestöbert. Jeden Tag konnten die Schwälbchen in eine andere Rolle schlüpfen und so entstanden in dieser Zeit viele neue Spielansätze beim gemeinsamen Tun. In den Räumen entdeckte man täglich Krokodile, Igel, Feuerwehrmänner, Clowns, Prinzessinnen, Schafe und noch viele andere Wesen.

Am großen Tag wurden die Narren schon an der Tür verkleidet begrüßt. Das lebhafte Geschehen durchzog sich über den gesamten Tag. Mit „Klingeling und Bumm, Bumm“ wurde der große bunte Haufen versammelt. Spiele, wie zum Beispiel Autowettaufrollen oder Brezelfangen zählten mit zu den Highlights der Kinder. Eine Modenschau durfte natürlich nicht fehlen. Zauberhaft waren die Mehrjungfrauen, Eisprinzessinnen, Feuerwehrmänner, Actionfiguren, Bienen, Feen u.a. anzusehen. Das Partybuffet war dieses Mal mit selbst gemachter Zuckerwatte und leckeren Salzstangen ausgestattet. Einen bunten Cocktail gab es nach Wahl extra dazu. Leckere Quarkbällchen zum Vesper rundeten den Tag ab. Nun lebt der Gedanke, dass dieser feste Bestandteil im Jahreskreis den Kindern in guter Erinnerung bleiben wird. m.k.

 

Adventszeit – besinnliche Zeit

Weihnachtsgefühle standen am Ende des Jahres auch im „Schwalbennest“ Ansprung in der Luft. Besinnlichkeit kehrte in den Räumen ein und eine große rote Kerze führte die Kinder auf die Reise in die Weihnachtszeit. Diese diente als Adventskalender und wurde gemeinsam mit den Kindern aus einem großen Teppichrohr gestaltet. Das tägliche Highlight, bei dem auch Lieder gesungen oder Rätsel gelöst wurden, war ein fester Bestandteil im Tagesablauf. Es war faszinierend für die Kinder, wie die Kerze „schrumpfte“. Visuell wurde verdeutlicht, dass Weihnachten immer näher rückte. Das Thema Weihnachten wurde täglich thematisiert und war auch bei den Kindern primäres Interesse.

 

Die ursprüngliche Botschaft der Weihnachtszeit heißt: „Licht kommt in die Dunkelheit“. Die großen und kleinen Schwalben verdeutlichten diese Botschaft, in dem jeder aus einer leeren Milchpackung ein Licht gestalteten konnte. Ein weiterer Höhepunkt in der Weihnachtszeit war die Kinovorstellung des Filmes, „Die Weihnachtsgans Auguste“. Mit selbstgemachtem Popcorn wirkte die Atmosphäre wie in einem echten Kinosaal und die lustig endende Geschichte zog die Kinder in den Bann.

 

Als es dann soweit war, und sich alle auf die Suche nach dem Weihnachtsmann machten, wurde nach jedem „roten“ Zeichen Ausschau gehalten. Das Erstaunen wurde groß und es war fast ein magischer Moment, als die rote Gestalt tatsächlich in der Ferne angelaufen kam. Die Kinder genossen den Moment mit dem Weihnachtsmann an der frischen Luft und anschließend wurden die Geschenke im Kindergarten ausgepackt. Mit vielen tollen Erinnerungen konnten nun alle in den Weihnachtsurlaub starten. m.k.

 

Lichterfest im November

Der elfte Monat des Jahres wird oft von Wind, Regen, Nebel und kürzer werdenden Tagen geprägt. Die Kinder des „Schwalbennestes“ Ansprung nahmen sich dies als Anlass und statteten das Gruppenzimmer mit schimmernder Dekoration aus. Jedes Kind durfte sich im ästhetischen Bildungsbereich individuell ausleben und eine Laterne anfertigen. Das strahlende Spektakel konnte nun stattfinden. Das Zimmer wurde verdunkelt und überall mit den fertigen Werken dekoriert. Die Augen der großen und kleinen „Schwalbenkinder“ glänzten beim Anblick des Lichtermeeres. In jeder Ecke des Zimmers leuchtete es gemütlich und ein wenig Besinnlichkeit kehrte in den Raum ein. Alle machten es sich bequem und genossen die Atmosphäre. Die Kinder erlebten bewusst die magische Stille und eine Geschichte rundete den Vormittag ab. m. k.

 

Der „Kürbiskönig mit seiner Katze“ erobert das Autohaus Amaro

Zum diesjährigen Kürbisschnitzwettbewerb, welches das Autohaus Amaro veranstaltete, wollten sich auch die Mädchen und Jungen vom „Schwalbennest“ Ansprung beteiligen. Sich mit dem Thema „Kürbis“ auseinander zu setzen, passte gut in den Monat November. Der Ideenreichtum der Kinder zu diesem Gemüse war sehr groß, denn aus dem Kürbisfleisch sollten auch leckere Waffeln entstehen. Die Entscheidung, welches Motiv die Kürbisse haben sollten, war schnell getroffen. In der Phantasie aller entstand ein „Kürbiskönig mit seiner Katze“. Nun konnte das Gemüse bearbeitet werden. Einen Kürbis auszuhöhlen war gar nicht so einfach. Das mussten die Kinder beim Selbstversuch feststellen. Viel Kraft und gutes Geschick wurde abverlangt. Die Gemeinschaftsarbeit nahm schnell Gestalt an. Zur Dekoration wurden auch Herbstmaterialien genutzt und so das Werk schön in Szene gesetzt. Nun hieß es: „Daumen drücken“ und alle zum Voten motivieren. Die Spannung war groß, doch die Anzahl der Stimmen sagte den Sieg für die „Schwalbenkinder“ aus. Die Ehrung und Übergabe des Preises war nochmal ein besonderer Moment und sogleich ein Ansporn für das kommende Jahr. m. k.