Termine
DSC07171
Winterfreuden
DSC07174
Winterfreuden
DSC07177
Winterfreuden
DSC07184
Winterfreuden
DSC07185
Winterfreuden
IMG_20210111_102155
Winterfreuden
IMG_20210111_102200
Winterfreuden
Soldat Martin und Bettler
Soldat Martin auf seinem Pferd
Schauspiel St. Martin
Soldat Martin und sein Pferd
Gebastelte Laternen
Laternenumzug auf dem Spielplatz
DSC06915
DSC06917
DSC06921
DSC06930
DSC06931
DSC06941
DSC06942
DSC06945
DSC06947
DSC06773
Waldwoche
DSC06799
Waldwoche
DSC06804
Waldwoche
DSC06805
Waldwoche
DSC06809
Waldwoche
DSC06815
Waldwoche
DSC06817
Waldwoche
Previous Next Play Pause

 

Ausblick

Neben zahlreichen anderen Aktivitäten findet regelmäßig statt:

 

mindestens 4x jährlich

  • Partnerschaft mit dem Kindergarten Ùdlice in Tschechien
  • gemeinsame Projekte
  • gegenseitige Besuche der Kinder und Erzieherinnen und Eltern
  • Pädagogischer Erfahrungsaustausch

 

2-3-mal jährlich:

Seniorengeburtstagsfeier
Wir gestalten für unsere Geburtstagskinder ein kleines Programm und erfreuen sie mit einem selbstgebastelten Geschenk.

 

wöchentlich:

Haus der kleinen Forscher
Wir experimentieren und forschen an Phänomenen von Natur und Technik

 

täglich:

Frühstück und Vesper wird mit den Kindern frisch zubereitet
Obstfrühstück und Getränkestation
Tigerkids aktiv

 

außerdem

Unterstützung unseres Heimatvereines von Niederlauterstein
Mitwirken bei verschiedenen Veranstaltungen

 

 

Voraussichtliche Veranstaltungen / Höhepunkte im Kita Jahr 2020/2021 (wenn möglich)

 

Februar

  • 16.02. Fasching Thema "Lustige Tiere sind unterwegs"

 

März

  • Oma-Opa-Tag in der Woche vom 22.03. bis 25.03. (Osterbasteln)

 

Juni

  • 50jähriges Jubiläum der Kita Kinderland in der Woche vom 07.06. bis 11.06.
    (Wir erhalten Besuch von unseren tschechischen Freunden und führen einen Tag der offenen Tür durch.)

 

Juli

  • 12.07. bis 16.07. Schulanfängerwoche
  • 15.07. Zuckertütenfest für Schulanfänger

 

Der Jahresplan und die Schließzeiten wurden in Absprache mit den Elternvertretern erarbeitet.

Änderungen vorbehalten!

 

Rückblick

Winterfreuden 2021

Endlich ist der Winter da, es hatte mehrere Tage heftig geschneit.
Die Mädchen und Jungs, die in der Notbetreuung im Kinderland sind, freuten sich riesig, als es nun wieder zum Rodelberg ging.
Mit Schlitten und Popsrutschern in den Händen stapften wir alle gemeinsam durch den hohen frischen Schnee. Hui ging es den Berg hinunter und dann gleich wieder rauf.

Auch die Skier, die unsere Kita in Kooperation mit dem ATSV Gebirge / Gelobtland erhalten hatte, konnten nun ebenfalls wieder ausprobiert werden. Mit Ausdauer und Konzentration ging es in die „Loipe“, die uns Hausmeister Nico mit der Schneefräse präpariert hatte. Die Kinder hatten die Idee, Biathlon zu veranstalten und waren eifrig am Skilaufen und am Werfen von Schneebällen.

Natürlich durfte eine Schneeburg im Garten nicht fehlen. Mit Schneeschaufeln und Eimern wurde eine größere Burg gebaut, die einen Eingang und Treppen erhielt. a.b.

 

Lichterfest im Kinderland

Statt des traditionellen Laternenumzuges feierten wir am Vormittag des 11.11.2020 ein Lichterfest im Kindergarten. Dazu wurden leckere Martinshörnchen gebacken, Laternenlieder gesungen sowie die Geschichte vom Soldaten Martin von unseren „Erdmännchen“ aufgeführt. Mit gebastelten Laternen und musikalischer Umrahmung führten wir anschließend einen Laternenumzug auf dem Spielplatz durch. a.b.

 

Selbstgepresster Apfelsaft „Besonders lecker“

Täglich gibt es in der Kita „Kinderland“ ein frisch zubereitetes Obstfrühstück, dabei wird zu jeder Jahreszeit das verschiedenste Obst oder Gemüse verspeist. Jetzt im Herbst hat der Apfel Saison und wird von den Kindern sehr gern gegessen. Aber auch der Saft von den Äpfeln ist besonders beliebt und so reifte bei den Kindern der Wunsch, eigenen Apfelsaft herzustellen. Einige Apfelbäume in näherer Umgebung beobachteten die Kinder das ganze Jahr. Nun ist Erntezeit, mit Körbchen und Eimer starteten wir zur Apfelernte. Auch aus den heimischen Gärten sammelten Kinder und Eltern fleißig mit und so konnten wir an einem sonnigen Herbsttag fast einhundert Kilo Äpfel zu Saft pressen. Zuerst wurde fleißig gewaschen und geschnitten, gehäckselt und danach gepresst. Die Spannung war groß, das Erstaunen noch größer, als die Kleinen und Großen beobachteten, wie der goldgelbe Apfelsaft aus der Presse floss. Er schmeckte allen ausgezeichnet.

Vielen lieben Dank allen Apfelspendern und fleißigen Helfern, es war ein erlebnisreicher und spannender Kindergartentag. m.h.

 

Waldwoche vom 7.9.-10.9.2020

Eine Waldwoche zu Beginn eines neuen Kita-Jahres ist für die Erdmännchengruppe vom Kinderland bereits schon zur Tradition geworden. Dabei verbringt die neu gebildete Gruppe täglich den Vormittag im Wald. Beim gemeinsamen Spielen, Erkunden, Forschen und Tätig sein lernen sich die Kinder und Erzieherinnen besser kennen.  
Auf dem Weg durch den Wald fanden wir täglich eine Menge Pilze und konnten unsere Körbe mit Steinpilzen, Lerchenröhrlinge u. ä. füllen.
Das gemeinsame Lösen von Aufgaben bei der abschließenden „Schnitzeljagd“ unserer diesjährigen Waldwoche war sehr erlebnisreich, lehrreich und interessant. Dabei hatte der Waldzwerg eine Menge Dinge verloren, die von den Erdmännchen natürlich entdeckt und eingesammelt wurden. Mit diesen „Schätzen“ schmückten wir einen großen Ast, den wir dann am Sandbach´l  einpflanzten. a.b.