Termine
Besuch beim Bäcker
Besuch beim Bäcker
eine Bäckerei hat interessante Maschinen
eine Bäckerei hat interessante Maschinen
Wie wird denn Teig hergestellt?
Wie wird denn Teig hergestellt?
gemeinsames Osterfrühstück
gemeinsames Osterfrühstück
Besuch bei der Feuerwehr Zöblitz
Besuch bei der Feuerwehr Zöblitz
Besuch der Notaufnahme
Besuch der Notaufnahme
ein EKG wird geschrieben
ein EKG wird geschrieben
Besuch der Rettungswache Marienberg
Besuch der Rettungswache Marienberg
Wir besichtigen einen Rettungswagen
Wir besichtigen einen Rettungswagen
Der Rucksack der Rettungssanitäter ist aber schwer
Der Rucksack der Rettungssanitäter ist aber schwer
Wir erkunden die Ausrüstung eines Polizisten
Wir erkunden die Ausrüstung eines Polizisten
Wir legen uns Verbände an
Wir legen uns Verbände an
und noch mehr Verbände
und noch mehr Verbände
Wir üben die stabile Seitenlage
Wir üben die stabile Seitenlage
Die Fuchsgruppe im Walderlebniszentrum Heinzebank
Die Fuchsgruppe im Walderlebniszentrum Heinzebank
an verschiedenen Stationen den Wald erleben
an verschiedenen Stationen den Wald erleben
Verkostung verschiedener Marmeladen und Honig
Verkostung verschiedener Marmeladen und Honig
Scheckübergabe
Scheckübergabe
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

 

Ausblick

Termine „Haus des Kindes“ 2024

 

Werte Eltern,
 
wichtige Termine für das Jahr 2024 finden Sie immer aktuell im Terminkalender auf unserem Elternportal „HortPro“.
     
Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ heißt jetzt Stiftung „Kinder forschen“. Unsere Forscheraktivitäten finden in diesem Jahr unter dem Thema: „Entdecken, Forschen, Freisein!“ statt. Die Kinder haben dabei die Möglichkeit, sich forschend und entdeckend mit verschiedenen Formen von Freiheit, technischen Erfindungen und Kinderrechten auseinanderzusetzen. Die Mädchen und Jungen erleben so, dass Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik (MINT) und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) lebendig, spannend und allgegenwärtig sind.

 

Schließzeiten für 2024 – Kita „Haus des Kindes“

  • Dienstag, d. 02.01.2024 (Pädagogischer Tag)
  • Freitag, d. 10.05.2024 (nach Himmelfahrt)
  • Dienstag, d. 21.05.2024 (Pädagogischer Tag)
  • Freitag, d. 04.10.2024 (Pädagogischer Tag)
  • Freitag, d. 01.11.2024 (Brückentag)
  • von Montag, d. 23.12. bis Dienstag, d. 31.12.2024 (Schließzeit Weihnachten)
Rückblick

Thema „Gesunde Ernährung“ in der Käfergruppe

In der Käfergruppe beschäftigen sich die Kinder seit einiger Zeit mit dem Projekt TIGER KIDS. Dabei geht es um gesunde Ernährung.

In diesem Zusammenhang hat die Gruppe im Februar 2024 die Bäckerei Kolar in Zöblitz besucht und einen Einblick in das Handwerk bekommen. Sie durften die Backstube besichtigen und der Bäcker hat ihnen gezeigt, wie all seine Geräte funktionieren.

Ein gemeinsames Osterfrühstück sollte als Abschluss zum Thema Getreide dienen. Die Kinder haben im Voraus gemeinsam Brot gebacken. Das haben sie sich mit verschiedenem Belag, frischem Obst und Gemüse schmecken lassen.  k.w.

 

Ersthelfer-Projekt in der Bienengruppe

Von Januar bis Mai 2024 hat sich die Bienengruppe mit dem Projekt „112-Keiner ist zu klein, um ein Helfer zu sein“ beschäftigt. Neben vielen künstlerischen Angeboten und interessanten Gesprächsrunden waren besonders die direkten Kontakte zu den beruflichen Ersthelfern die Höhepunkte dieses Projektes.

So besuchte uns  im Kindergarten die Oma eines Kindes, die in der Rettungsleitstelle in Chemnitz arbeitet. Sie hat mit den Kindern den Notruf geübt. Ein Mitarbeiter vom ASB hat den Kindern die stabile Seitenlage gezeigt. Auch ein Papa, der bei der Bundespolizei arbeitet und eine Mama, die als Hebamme beschäftigt ist, haben sich gern in unser Projekt eingebracht. Sogar ein Rettungswagen ist zum Kindergarten gekommen, damit wir diesen ausgiebig besichtigen können.

Einiges konnten die Kinder in unterschiedlichen Angeboten auch selbst praktisch ausprobieren, wie z.B. das Anlegen von Verbänden.

Besonders in Erinnerung werden wohl allen Kindern die Ausflüge bleiben, die wir während unseres Projektes unternommen haben.

Wir haben die Notaufnahme im Krankenhaus Zschopau besichtigt, die Rettungswache in Marienberg und die Feuerwehr in Zöblitz.  k.w.

 

Die Fuchsgruppe besucht das Walderlebniszentrum an der Heinzebank

Die Fuchsgruppe möchte im Mai/Juni Waldwochen durchführen, d.h. das Spielen, Forschen und Entdecken täglich in den nahegelegenen Wald verlegen. Zur Einstimmung und Vorbereitung haben wir deshalb mit den Eltern gemeinsam einen waldpädagogischen Nachmittag durchgeführt. Im Vorfeld erhielten wir Post vom Fuchs, der uns um Mithilfe gebeten hat. An verschiedenen Stationen und mit Hilfe eines Heftes, haben die Familien erfahren, warum der Wald für uns so nützlich ist. Die Kinder wurden u.a. eingeladen, den Boden barfuß oder mit Geweih auf dem Kopf zu erkunden, Holzstämme zu wiegen und zu vergleichen, ein Baumtelefon auszuprobieren und zu erforschen, warum der Waldboden Wasser speichern und säubern kann. Anderthalb Stunden verflogen regelrecht und nach einer abschließenden Gesprächsrunde, waren alle großen und kleinen Füchse gut vorbereitet und freuen sich nun auf die Waldtage. Wir danken Herrn Köhler und Frau Blüthgen sehr für den wunderschönen Nachmittag!  k.w.

 

Freudige Überraschung im „Haus des Kindes“

Die Kinder und Erzieherinnen der Bienengruppe erhielten am Freitag, d. 19.01.2024 einen Scheck über 220,- €, gesponsert vom Zöblitzer Jugendclub „Halb sechse“, der Bäckerei Kolar und D&K (Dottermusch & Kaden Events).

Überreicht wurde der Scheck von Herrn Uhlig und Herrn Nitschner, die damit auch den Auftritt der Bienen- und Fuchsgruppe auf dem Zöblitzer Weihnachtsmarkt würdigten.

Die Mädchen und Jungen sowie das Team vom „Haus des Kindes“ sagen „Danke“ für diese schöne Überraschung.  p.n.