Termine
Amtsgericht2
Amtsgericht
Amtsgtericht1
Amtsgericht
Bergmagazin
Bergmagazin
Fasching in der Kids Arena 2
Fasching in der kidsarena
FaschingArena
Fasching in der kidsarena
IndianerAbenteuerwanderung
Indianer Abenteuerwanderung
IndianerAbenteuerwanderungSommerferien
Indianer Abenteuerwanderung
Karate
Karate
Meyer Drehtechnik 1
Meyer Drehtechnik
Meyer Drehtechnik 2
Meyer Drehtechnik
Meyer Drehtechnik 3
Meyer Drehtechnik
Meyer Drehtechnik
Meyer Drehtechnik
Motor Marienberg
Motor Marienberg
MotorMarienberg1
Motor Marienberg
Stockhausen1
Stockhausen
Stockhausen2
Stockhausen
Stockhausen3
Stockhausen
Wintergrillen
Wintergrillen
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18
Ausblick

GTA's der Grundschule Heinrich von Trebra

 

Montag

  • AG kleine Zeichenkünstler: 14.30 bis 15.15 Uhr
  • AG Holzwürmer: 14.30 bis 15.15 Uhr
  • AG Junge Fotografen: 14.30 bis 15.15 Uhr
  • AG Trommelbert: 14.30 bis 15.15 Uhr
  • AG Trainer dich fit: 14.45 bis 15.30 Uhr

 

Dienstag

  • AG Speed-Badminton: 14.45 bis 15.30 Uhr

 

Mittwoch

  • AG Skilanglauf - ATSV: 15.45 bis 17.15 Uhr

 

Donnerstag

  • AG Junge Schauspieler: 15.00 bis 16.00 Uhr

 

Freitag

  • AG Flotte Masche: 11.40 bis 12.25 Uhr
  • AG Sport und Spiel: 11.40 bis 12.25 Uhr
  • AG Schlaue Füchse: 11.40 bis 12.25 Uhr
  • AG Fit fürs Gymnasium: 11.40 bis 12.25 Uhr
Rückblick

Es waren WINTERFERIEN … und die haben wir so genutzt

 

Und schwupp die wupp, wer hätt´s gedacht… Schneller als die Polizei erlaubt war das erste Schulhalbjahr schon wieder rum und die Winterferien klingelten an unserer Horttür! Unsere Kinder und das Hortteam hatte sich ein buntes Programm für die Ferienkinder überlegt. Schließlich dienen die Ferien zur Erholung und zum Spaß und genau aus diesem Grund stand Abwechslungsreichtum, Spiel, Bewegung und Freizeit auf dem Plan. Wir starteten die erste Ferienwoche ganz in Ruhe mit einem Spielzeugtag. Dieser macht den Kids besonders Spaß und ist von großer Wichtigkeit um dem Schulalltag einmal komplett zu entfliehen. Neben dem Kegeln, dem Sporttag in der Schulturnhalle und einem Detektivspiel im „Bergmagazin Marienberg“ war das Highlight für die Kinder der Kinobesuch im Film „Drachenzähmen leicht gemacht 3“.

 

Die zweite Ferienwoche stand ganz unter dem Motto „Arzgebirg wie bist du schie mit dreichem Brod und Schwammebrie“. Abwechslungsreich und durch interessante Angebote lag es dem Team am Herzen unseren Hortkindern ihre Heimat näher zu bringen. Neben dem ruscheln am Kaiserteich, dem Glasritzen in der „Baldaufvilla Marienberg“ und einer Reise durch die Traditionen des Erzgebirges gab es zwei weitere ereignisreiche Tage im Hort „Bunte Stifte“. Zum einen kochten wir selbst ein traditionelles „Neinerlaa“. Die Kinder schälten selbstständig die Kartoffeln, kochten Sauerkraut und Linsen, sorgten für eine schöne Tischdeko und bereiteten einen leckeren Nachtisch vor. Das i-Tüpfelchen der zweiten Ferienwoche war allerdings der Werkstatttag, bei dem die Kinder die Möglichkeit erhielten einen Schwibbogen zu bauen.

 

Abschließend können wir sagen, dass wir gemeinsam mit den Kindern ein buntes Ferienprogramm absolviert haben und das zweite Schulhalbjahr nun motiviert angepackt werden kann.
(Psssssssst … und so ganz nebenbei: Die erste Schulwoche startet zum Fasching mit einem gemeinsamen Besuch von Hort und Grundschule in der Kidsarena Marienberg. Wie könnte sie denn besser losgehen?! :-)