Termine
Vorbereitung zum Robotertanz
Probe zum Robotertanz
Vorbereitung auf der Theaterbühne
Vorbereitung auf der Theaterbühne
Die Spannung steigt
Die Spannung steigt
IMG-20190306-WA0008
Fasching in Jirkov
IMG-20190306-WA0005
Fasching in Jirkov
IMG-20190306-WA0003
Fasching in Rübenau
IMG-20190306-WA0001
Fasching in Rübenau
IMG-20190305-WA0007
Fasching in Rübenau
Fasching in Ruebenau
Fasching in Rübenau
111
Wer schmückt den schönsten Weihnachtsbaum
112
Weihnachtszeit - Bastelzeit
114
Quarkbällchenbäckerei
116
hier entstehen Windlichter
118
Das Bratwurstteam
119
Bastelspaß für Groß und Klein
120
Basteln bei den Kleinsten
117
Erntedankgaben
115
Orgel in der Kirche
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18
Aktuelles

Veröffentlicht: 13.05.2019
Dachstuhlbrand in Rübenauer Einfamilienhaus

 

Am Freitag, 10.05.2019 brach im Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Rübenau ein Brand aus, der nach den erfolgreichen Löscharbeiten ein unbewohnbares Haus hinterließ.

Für die Familie mit drei Kindern ist nun eine Situation eingetreten, die viel Kraft und Zuwendung bedarf.

Wir möchten an dieser Stelle auf eine Spendenaktion verweisen, die zur finanziellen Unterstützung der Familie beitragen soll:

https://www.betterplace.me/dachstuhlbrannt-familie-ohne-haus

Danke an alle, die bei dieser Aktion mithelfen! s.u.

Ausblick

Viele tolle Aktivitäten finden bei uns statt: 

regelmäßig

Krabbelgruppe
Spielenachmittag

 

jeden zweiten Mittwoch im Monat

tschechisches Essen

 

mittwochs

Musikschule ab 4 Jahre

 

donnerstags 16.30 Uhr

Tschechisch für Eltern und Interessierte
Voranmeldung erforderlich!

 

1x monatlich

Religion für Kinder
Die Kindergartenkinder besuchen die Bücherei in Rübenau

 

 

Termine 2019:

Februar

14.02.2019
Krabbelgruppe von 15 bis 16 Uhr für alle interessierten Eltern
Wir bitten vorab um Anmeldung unter 037366 / 6482 !

 

22.02.2019
Karneval im Partnerkindergarten Jirkov

 

März

05.03.2019
„Rübenau Helau - wir feiern Fasching“
An diesem Tag gibt es unser Pfannkuchenfrühstück.

07.03.2019
musikalischer Wettbewerb Materinka in Chomutov

26.03.2019
Elternabend (Ostervorbereitungen), Beginn: 19.30 Uhr

 

April

04.04.2019
Krabbelgruppe von 15 bis 16 Uhr für alle interessierten Eltern.
Wir bitten vorab um Anmeldung unter Telefon: 037366 6482

 

10.04.2019 
Die Kinder aus dem Partnerkindergarten basteln mit uns gemeinsam Osterüberraschungen.

11.04.2019
Elternspielnachmittag in allen Gruppen ab 15.30 Uhr

17.04.2019
Der Osterhase schaut vorbei.

 

Mai

25.05.2019
Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust
Wir treffen uns zur Familienwanderung.

 

Am Freitag, 31. Mai 2019 bleibt unsere Einrichtung geschlossen!

 

Juni

03.06.2019
Zum Kindertag besucht uns das Marionettentheater Grabowski mit dem Märchen von der "Frau Holle"

 

11.06.-14.06.2019
Zuckertütenwoche und Abschlussfest der künftigen Schulanfänger

 

18.06.2019
Wanderung zur Märchenwiese mit den Kindern aus dem Partnerkindergarten Jirkov

 

27.06.2019
Krabbelgruppe von 15 bis 16 Uhr für alle interessierten Eltern.
Wir bitten vorab um Anmeldung unter Telefon: 037366 6482

 

Juli

20.07.2019
Programm der Kindergartenkinder zum Schützenfest in Rübenau

 

Rückblick

Mateřinka im Chomutover Theater

Am 7. März 2019 hieß es Bühne frei für die Schmetterlinge zum Wettbewerb „Mateřinka“

in Chomutov. Im Theater zeigten tschechische Kindergruppen eindrucksvolle Darbietungen zum Thema „Roboter“. Und auch wir als Gäste aus Deutschland durften mitmachen. Es wurde also ein Roboterkostüm mit den Kindern gebaut und somit konnte das Lied „Komm wir gehen wie ein Roboter“ von unseren Schulanfängern tänzerisch sowie akrobatisch mit Seil hüpfen, Tüchertanz und Hulahupp ausgestaltet werden. Showeffekt gab am Ende noch ein Meer von Seifenblasen, welche sinnbildlich die Batterien unseres Roboters aufluden. Außerdem gestalteten die Mädchen und Jungen einen Roboter und malten Bilder für die Ausstellung im Theater. Ein gelungener Auftritt und das Erleben vom Theaterflair war somit ein besonderer Tag im Kinderalltag der Schmetterlinge aus dem Kindergarten Regenbogen in Rübenau.

 

Fasching 2019

„Rübenau Helau“ hallte der Ruf zum diesjährigen Faschingsfest durch die Räume unserer Kita. Viele kleine Bienen, Käfer, Polizisten, Hexen, Piraten, Prinzessinnen usw. freuten sich an diesem Tag auf Spiel und Spaß in allen Räumen. Der Tag begann mit einem leckeren Pfannkuchenfrühstück und zwischendurch löschte eine Früchtebowle den Durst der Faschingsfans. Die Zeit verging wie im Fluge, bei Kinderdisco, Autoaufwickeln, Mäusezielwerfen und Luftballonhaschen. Die Jüngsten verfolgten im Puppentheater gespannt die Geschichte vom Kasper und den Pfannekuchen.

 

Einige Tage vorher hatten sich die Kinder der Igelgruppe schon einmal warm gefeiert. Sie waren in diesem Jahr zum Karneval ins tschechische Jirkov eingeladen worden, denn auch die Kinder in unserem Partnerkindergarten „Kleines Züglein“ haben Spaß an Verkleidungen und lustigen Spielen. Übrigens, die Kostüme bei unseren tschechischen Nachbarn unterscheiden sich nicht von den hiesigen – Spiderman und Prinzessin gehören auch hier zu den Favoriten der kleinen Faschingsfans.

 

Ein Ausflug ins Nachbarland Tschechien am 05. Dezember 2018

Unsere zukünftigen Schulanfänger durften, wie jedes Jahr im Advent, den Jirkover Weihnachtsmarkt besuchen. Mit dem tschechischen Partnerkindergarten schmückten wir je einen Weihnachtsbaum mit selbstgemachtem Baumbehang. Ein Rundgang über den Weihnachtsmarkt verzauberte uns mit liebevoll verzierten Pfefferkuchen und original böhmischem Gebäck, goldenen Mistelzweigen und einem großen Weihnachtsbaum mit riesigen Kugeln. Eine Fahrt mit der bunten Eisenbahn war auch noch dabei und ließ die Kinderherzen höher schlagen. Und schließlich pochten wahrscheinlich viele kleine Kinderherzen noch viel mehr vor lauter Aufregung. Denn den tschechischen Nikolaus begleitet immer ganz traditionell nicht nur ein Engel, sondern auch der Teufel. Aber kleine Geschenke und etwas Süßes besänftigte unsere Schmetterlingskinder und die Begegnung mit den märchenhaften Figuren machte unseren Ausflug nach Tschechien zu einem besonderen Erlebnis.

 

In der Vorweihnachtszeit trafen sich viele Kinder mit ihren Eltern zum weihnachtlichen Spielnachmittag. Im ganzen Haus gab es verschiedene Mitmachangebote – Plätzchen backen, Windlichter basteln oder ein Weihnachtsgesteck anfertigen. Für so Manchen die Möglichkeit, für Mutti und Vati oder Oma und Opa noch ein ganz individuelles Geschenk anzufertigen. Wer wollte, konnte sich auch diesmal von vielen fleißigen Helfern kulinarisch mit Bratwurst, Quarkbällchen, Kinderpunsch und Glühwein verwöhnen lassen. Auf diesem Wege bedanken wir uns bei Allen für die Mithilfe.