Wir

Den Wunsch mit Kindern zu arbeiten hatte ich schon als Jugendliche, denn ich betreute oft die Kinder in der Verwandtschaft. Ich war glücklich, als ich einen Ausbildungsplatz zur Krippenerzieherin an der Medizinischen Fachschule Neukirchen erhielt. Darauf bauten sich meine weiteren Qualifizierungen auf. Für mich ist ein Tag mit Kindern spannend, abwechslungsreich, aufregend täglich anders. Gern stelle ich mich den täglichen Herausforderungen die Kinder zu motivieren, zu fördern, ihre Probleme und Wünsche ernst zu nehmen und versuche mich auf die Individualität jedes Kindes einzustellen. Ein lebenslanges Lernen, ob durch Qualifizierungen oder durch und mit den Kindern ist für mich ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit.