Erläuterung der Struktur

 

Vorstand

Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich. Er besteht zum einen aus aktiven Eltern, die sich über die Grenzen der
Einrichtung, welche ihr Kind besucht, hinaus engagieren. Ebenso arbeiten auch Bürger im Vorstand aktiv mit,
deren Kinder dem Alter, in dem sie Kitas besuchen bereits entwachsen sind, die sich jedoch im Allgemeinen
dem Wohl unserer heranwachsenden Generation verbunden fühlen. Die Aufgaben des Vorstandes bestehen hauptsächlich aus Entscheidungen betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Natur. Weiterhin ist der Vorstand
für die Organisation der Aufgabenverteilung innerhalb des Vereins zuständig.

 

Fachbeirat

Der Fachbeirat besteht aus den Leiterinnen aller Einrichtungen sowie je einer Elternvertretung je Einrichtung. 
Die Aufgabe des Fachbeirates besteht in der Vorbereitung von Vorstandsbeschlüssen, soweit sie direkt inhalt-
liche Belange der Einrichtungen betreffen. Hierbei sollen die Leiterinnen ihre Kompetenzen in pädagogischen
Belangen sowie die Eltern ihre Anliegen einbringen. Weiterhin sorgt der Fachbeirat für die gleichberechtigte
Entwicklung aller Einrichtungen.

 

Geschäftsführung

Die Geschäftsführung erledigt die laufende Betriebsführung, die Erledigung aller Verwaltungsaufgaben sowie
weitere, durch den Vorstand ihr übertragene Aufgaben. In der Geschäftsführung arbeiten derzeit insgesamt
3,25 VzÄ, neben dem Geschäftsführer eine Mitarbeiterin mit 40, eine Mitarbeiterin mit 30 Wochenstunden und eine Mitarbeiterin mit 20 Wochenstunden.

 

Kinderwelt Erzgebirge e.V.