Aktuelle Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

 

aktuelle Informationen zu Regelungen des Betriebes der Kindertagesstätten

 

Coronavirus - allgemeine Infos und Hinweise für Eltern

 

 

Liebe Eltern,

 

ein eingeschränkter Regelbetrieb von Schulen und Einrichtungen der Kindertagesbetreuung ist ab dem 18. Mai 2020 wieder möglich.
Eine entsprechende Allgemeinverfügung hat das sächische Kabinett am 12. Mai 2020 beschlossen:

 

 

Der Betreuungsanspruch gegenüber Kindertagesstätten besteht im Rahmen der Betreuungsverträge uneingeschränkt.
Stehen jedoch Personal oder Räumlichkeiten nicht im erforderlichen Umfang zur Verfügung,
kann der Einrichtungsbetrieb durch Verringerung der Betreuungszeiten eingeschränkt werden.
Informationen zu den individuellen Regelungen in der Kita Ihres Kindes erfragen Sie bitte ab 15.05.20 direkt in der Einrichtung!

 

Die Eltern sind lt. Verordnung verpflichtet, täglich vor dem Betreten der Kita schriftlich zu erklären, dass sowohl ihr Kind
als auch die Personen im Hausstand keine der bekannte Symptome einer SARS-CoV-2 Infektion aufweisen.
Hierfür ist folgendes Formular zu verwenden:

 

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Geschäftsstelle bleibt vorerst noch für den Publikumsverkehr geschlossen.

Für wichtige Anfragen / Absprachen und zu klärende Angelegenheiten wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an unsere Mitarbeiter.

 

Ab dem 2. Juni 2020 stehen wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung, möchten aber darum bitten, eine Kontaktaufnahme
zu uns bevorzugt per Post, Telefon und E-Mail zu realisieren.

 

Dafür haben wir folgende Regelungen getroffen:


Vor-Ort-Termine werden telefonisch vereinbart. Beim Betreten unseres Gebäudes ist es erforderlich, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

 

Personen mit den für COVID-19 typischen Krankheitssymptomen wie z. B. Schnupfen, Kopf-, Hals- und  Gliederschmerzen, Husten, Fieber, Schüttelfrost
oder Kurzatmigkeit sollten generell auf einen Besuch in der Geschäftsstelle des Vereins verzichten. Wir behalten uns hierbei ausdrücklich das Recht vor,
Personen mit den vorgenannten Symptomen zurückzuweisen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis und kommen Sie gesund durch diese Zeit!

Die Geschäftsstelle des Kinderwelt Erzgebirge e. V.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mitteilung zur Regelung der Elternbeiträge

 

Ab dem 20.04.20 wird für notbetreute Kinder ein tageweiser Elternbeitrag nach Anwesenheit berechnet.

 

Eine Aussetzung der Elternbeiträge für Kinder, die nicht in den Anspruch einer Notbetreuung kommen,
wird es laut Verständigung des Freistaates Sachsen mit dem Städte- und Gemeindetag und dem Landkreistag
weiterhin geben, sagte der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer.

Diese Regelung soll vorerst im Rahmen der neuen

bis 22. Mai 2020 gelten.

 

Sobald es neuere Informationen zum Thema der Abrechnung der Elternbeiträge gibt, werden wir es an dieser Stelle veröffentlichen.

 

Die Geschäftsstelle des Kinderwelt Erzgebirge e. V.